Logo

Als graphisches Erkennungszeichen hat die Vereinigung Historischer Trachten von Altbayern ein in goldfarbigen Rokokorahmen gefasstes weiß-blaues Rautenmuster gewählt, das um ein Wappenschild mit rot bekrönten goldenen Löwen auf schwarzem Grund ergänzt ist. Die weiß-blauen Rauten gelten als Symbol für ganz Bayern und haben sich bei der Bevölkerung zudem als bayerische Farben etabliert. Der goldene Löwe – auch als Pfälzer Löwe bekannt – kommt heute in vielen Wappen süddeutscher Kommunen vor und war einst Teil des Wappens der Familie Wittelsbach, die Bayern über 700 Jahre regiert hat. In dieser Hinsicht ist die Übernahme des goldenen Löwen eine Hommage an das Haus Wittelsbach, das Kultur und Brauchtum, insbesondere den Erhalt historischer bayerischer Trachten, nach wie vor pflegt und fördert. Der Entwurf des Logos stammt von Günther Wasmeier, Schliersee.

Logo Vereinigung Historischer Trachten von Altbayern