Trachtentreffen

Beim alle zwei Jahre stattfindenden „Treffen historischer Trachten“ kommt die Vielfalt und Farbenpracht des alten Gewandes besonders gut zur Geltung. Dann feiern alle Mitgliedsvereine der Vereinigung das wohl schönste Trachtenfest in Bayern. Es findet an wechselnden Orten statt und wird vom jeweiligen Mitgliedsverein vor Ort organisiert. Das erste Treffen dieser Art wurde 1982 in Schliersee veranstaltet. Der Zuspruch der Teilnehmer war damals so groß, dass sich aus diesem Fest heraus die Vereinigung Historischer Trachten von Altbayern entwickelt hat.